+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen
Support

Zusatzmenü „Services“

Zur besseren Unterstützung der Support-Anforderungen unserer Kunden umfasst das Support-Portfolio von Brocade ein Zusatzmenü mit Funktionen zur Ergänzung der Basis-Supportverträge. Das Zusatzmenü „Services“ basiert auf den gleichen Grundsätzen einer proaktiven und bevorzugten Unterstützung, durch die sich unsere Basisangebote auszeichnen. Jede Zusatzoption ist einzeln erhältlich.

 

Optionen im Zusatzmenü

Beschreibung

Fast Pass to Expertise*
Sofortiger Zugriff auf Techniker von Brocade
U.S. Citizen TAC*
Zugriff auf US-amerikanische TAC-Techniker
Designated Business TAC*
Zugriff auf TAC-Techniker, die auf ein bestimmtes Geschäftssegment spezialisiert sind
Professional Services by Day
Professional Services in täglichen Zuwachsschritten
Testing as a Service (TaaS)
POC (Proof of Concept) der Netzwerkerweiterung
Network Monitoring Service (NMS) Remote-Fehlerbehebung, Fehlerverwaltung, proaktive Überwachung und erweiterte Analysen
Secure Service Erhalt von Ersatzprodukten ohne Rückgabe des defekten Geräts
Onsite Support Engineer (OSE)
Zugriff auf einen Vollzeit-Support-Techniker vor Ort
Training Units (TU)
Eine bequeme Methode zur Bezahlung von Brocade-Schulungen

*Zusatzoption unterliegt Verfügbarkeit

Fast Pass to Expertise

Dieses Angebot bietet Kunden mit Anfragen des Schweregrads 1 und 2 schnelleren Zugriff auf erfahrene Techniker bei Brocade.

U.S. Citizen TAC

Dieses Angebot steht Kunden aus den USA zur Verfügung, die Zugriff auf Brocade TAC-Techniker benötigen, bei denen es sich um US-Bürger handelt.

Designated Business TAC

Dieses Angebot bietet Support-Teams, die auf bestimmte Geschäftssegmente spezialisiert sind. Diese spezialisierten Gruppen kennen sich mit den Netzwerken des Kunden aus, wodurch sie Probleme schneller ermitteln und lösen können.

Professional Services by Day

Dieses Angebot bietet Kunden tageweisen Zugriff auf Professional Services, die sie je nach Bedarf für eine Vielzahl von Services nutzen können (Einschränkungen können zutreffen).

Testing as a Service

Testing as a Service (TaaS) stellt proaktive Services von Brocade bereit, um Kunden bei der Erweiterung und Verbesserung ihrer Services zu helfen. Mit diesem Service wird ähnlich wie bei einem POC (Proof of Concept) sichergestellt, dass die vom Kunden definierten Konfigurationen und Bereitstellungen vor der Implementierung umfassend getestet wurden.

Network Monitoring Service (NMS)

Brocade Network Monitoring Service (NMS) nutzt eine sichere Netzwerkarchitektur für eine proaktive Rund-um-die-Uhr-Überwachung von End-to-End-SAN und IP-Netzwerkinfrastrukturen. NMS verhilft Unternehmen zu einer erheblichen Reduzierung der Ausfallzeiten, was wiederum zu Kosteneinsparungen und einer gesteigerten Produktivität führt. Brocade NMS besteht aus vier Komponenten, die auf die Maximierung der Netzwerkverfügbarkeit und -leistung ausgerichtet sind.

  • Automatisierte Fehlerverwaltung
  • Proaktive Geräteüberwachung
  • Remote-Problembehandlung
  • Erweiterte Analysen

Secure Service

Mit diesem Zusatzangebot für bestehende Support-Verträge können Kunden Ersatzprodukte erhalten, ohne die defekten Produkte zurückzugeben.

Onsite Support Engineer

Brocade Onsite Support Engineers (OSEs) sind erfahrene Techniker mit umfassendem Fachwissen und Zertifizierungen in Bezug auf Hardware- und Software-Produkte von Brocade. OSEs fungieren als zentrale Anlaufstelle für alle Brocade-Lösungen. Sie erleichtern die Kommunikation, koordinieren Problemeskalationen auf proaktive Weise, beschleunigen die Problemlösung und verbessern die betriebliche Effizienz. Diese Techniker haben Zugang zu umfassenden Brocade-Ressourcen und können zur Lösung von Problemen in komplexen Umgebungen auf viele strategische Brocade-Partnerschaften zurückgreifen.

Training Units (TU)

Die Brocade University nutzt Training Units (TU) zur Bezahlung von öffentlichen und privaten ILT-Präsenzkursen und virtuellen Kursen. Der für TUs zu bezahlende Betrag hängt vom Vermarktungsweg und geltenden Preisnachlässen ab. Jede TU kann bei autorisierten Schulungspartnern von Brocade eingelöst werden. Weitere Informationen zur benötigten Anzahl von TUs finden Sie auf der Brocade University-Seite.

Weitere Informationen zu allen Service-Zusatzoptionen finden Sie im Datenblatt zum Zusatzmenü „Services“.

Weitere Informationen zum Support, einschließlich der allgemeinen Geschäftsbedingungen, finden Sie hier.