+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen

Hochleistungs-Ethernet-Switching mit Funktionen und Zuverlässigkeit der Carrier-Klasse

Ethernet der Carrier-Klasse ist gleichbedeutend mit standardisierten Services, Skalierbarkeit, Dienstverwaltung, Sicherstellung von Dienstqualität und ultimativer Zuverlässigkeit. All dies erhalten Sie mit der Switch-Familie der Brocade NetIron CES 2000-Serie. Sie bietet außerdem vollständige Unterstützung des Software-Defined Networking (SDN). Als Grundlage dient das gleiche Betriebssystem, mit dem auch unsere Core-Router betrieben werden.

Product Name: Brocade CES 2000-Serie
Product Title: Hochleistungs-Ethernet-Switching mit Funktionen und Zuverlässigkeit der Carrier-Klasse
Product Short Description: Leistungsstarke Breitband-, Mobil- und Rechenzentrumaggregation in einem kompakten Formfaktor.
Product Long Description: Ethernet der Carrier-Klasse ist gleichbedeutend mit standardisierten Services, Skalierbarkeit, Dienstverwaltung, Sicherstellung von Dienstqualität und ultimativer Zuverlässigkeit. All dies erhalten Sie mit der Switch-Familie der Brocade NetIron CES 2000-Serie. Sie bietet außerdem vollständige Unterstützung des Software-Defined Networking (SDN). Als Grundlage dient das gleiche Betriebssystem, mit dem auch unsere Core-Router betrieben werden.
Active Product: Y
Product Category: 01-Switches
Product SubCategory: 01-Carrier-Ethernet-Switches
Product Thumbnail Description:
Product Code:
Recommended: [Ljava.lang.String;@1529caa9
Weight(Rank)/Priority:
HardWare: Y
Primary Thumbnail:
Tag:
  • global:products/netironces2000
Image:
Gallery Thumbnail:
Product Filter:
  • Carrier-Ethernet-Aggregation

Aufrechterhalten der Kundenzufriedenheit durch schnelle Servicebereitstellung

Ihr Unternehmen ist davon abhängig, steigende und sich ändernde Kundenanforderungen schnell erfüllen zu können. Die Brocade NetIron CES 2000-Serie bietet ausreichend Kapazität sowie ein innovatives Framework, bei dem die Virtualisierung genutzt wird, damit Sie erweiterte Services schnell und flexibel bereitstellen können.

Einfaches Integrieren von Software-Defined Networking

Mit der Brocade NetIron CES 2000-Serie ist die Umstellung von Legacy-Infrastrukturen auf ein Software-Defined Network einfach. Hierbei wird ein OpenFlow-Hybrid-Modus verwendet, der SDN und herkömmliche Netzwerkdatenflüsse in derselben Infrastruktur unterstützt.

Großer Funktionsumfang der Carrier-Klasse in einem kleinen Paket

Stellen Sie Ethernet der Carrier-Klasse am Netzwerk-Edge oder auf der Aggregationsschicht bereit – auch wenn der Platz begrenzt ist. Mit der Brocade NetIron CES 2000-Serie erhalten Sie umfassende Funktionen, hohe Leistung und hohe Verfügbarkeit in einem kompakten Formfaktor.

Anbieten garantierter Servicelevels mit fein abgestimmter Priorisierung

Dank der erweiterten Quality of Service (QoS)-Funktionen können Sie die speziellen Anforderungen Ihrer Kunden erfüllen. Weisen Sie eindeutige Prioritätsebenen basierend auf Bandbreitenprofilen und der Datenverkehrsverwaltung zu, um hochwertige Services für Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Ethernet-Dienste der Carrier-Klasse

  • IEEE 802.1ad Provider Bridges, IEEE 802.1ah Provider Backbone Bridges, Verwaltung von Konnektivitätsfehlern gemäß IEEE 802.1ag
  • Wiederverwendung von VLAN-IDs auf jedem Port mit dem Brocade Ethernet Service Instance (ESI)-Framework
  • MPLS-Dienste: IP over MPLS, Virtual Leased Line (VLL) und Virtual Private LAN Service (VPLS)
  • Umfassender Satz von Layer 2-Steuerungsprotokollen

Innovative OpenFlow-Unterstützung

  • OpenFlow 1.3: QoS (für Messung und Warteschlangeneinreihung), Gruppentabelle (Auswahl und schnelles Failover), Q-in-Q (automatische Erkennung des TAG-Typs), aktiver Standby-Controller, IPv6, Transport Layer Security (TLS) 1.2 (Controller-Schnittstelle)
  • Brocade OpenFlow-Hybrid-Switch-Modus zur Bereitstellung von OpenFlow-Funktionen im selben System wie herkömmliche Routing- oder Switching-Features
  • Unterstützung für bis zu 4.000 OpenFlow-Datenflüsse 

Erweiterte QoS

  • Ein- und ausgehende Two-Rate/Three-Color-Traffic-Policer mit Accounting
  • Acht Warteschlangen pro Port mit jeweils unterschiedlicher Prioritätsstufe
  • Mehrere Methoden zur Verarbeitung von Warteschlangen: Strict Priority, Weighted Fair Queuing und Hybrid  

Brocade CES 2000-Serie – Ressourcen

SUPPORT UND SERVICES

Holen Sie mit Brocade Professional und Residency Services das Optimum aus Ihren Netzwerkinvestitionen heraus, greifen Sie auf unser Self-Service-Support-Tool für die Online-Anfragenverwaltung zu, und nutzen Sie unsere wachsenden Community-Foren, in denen Sie sich vernetzen, von anderen lernen und Ihr Wissen teilen können.

PROFESSIONAL SERVICES

RESIDENCY SERVICES

SUPPORT SERVICES

COMMUNITY-FOREN

 

BROCADE-SCHULUNGEN

Optimieren Sie die Technologieinvestitionen Ihres Unternehmens, und erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten mit Brocade-Lösungen für technische Schulungen.

BROCADE-SCHULUNGEN

SCHULUNGSPLAN ERSTELLEN

KURSPLAN ANZEIGEN