+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen

Vereinfachen des Netzwerkdesigns mit einem vielseitigen Blade mit hoher Dichte

Der Brocade FCOE 10-24 Blade ist für mittlere und große Unternehmen ausgelegt und ermöglicht eine Konsolidierung des Servereingangs und -ausgangs, um die Investitions- und Betriebskosten zu reduzieren. Dieser vielseitige Blade ermöglicht den LAN- und SAN-Zugriff über eine gemeinsame Serververbindung und die standardbasierten Protokolle für Data Center Bridging (DCB) und Fibre Channel over Ethernet (FCoE).

Product Name: Brocade FCOE 10-24 Blade
Product Title: Vereinfachen des Netzwerkdesigns mit einem vielseitigen Blade mit hoher Dichte
Product Short Description: Der Brocade FCOE10-24 stellt eine Multiprotocol-Plattform mit hoher Dichte zur Konsolidierung der Serverkonnektivität bereit, indem der LAN- und SAN-Zugriff über eine einzelne Serververbindung ermöglicht wird. Er sorgt für eine Vereinfachung des Netzwerkdesigns und eine Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten.
Product Long Description: Der Brocade FCOE 10-24 Blade ist für mittlere und große Unternehmen ausgelegt und ermöglicht eine Konsolidierung des Servereingangs und -ausgangs, um die Investitions- und Betriebskosten zu reduzieren. Dieser vielseitige Blade ermöglicht den LAN- und SAN-Zugriff über eine gemeinsame Serververbindung und die standardbasierten Protokolle für Data Center Bridging (DCB) und Fibre Channel over Ethernet (FCoE).
Active Product: Y
Product Category: 02-Storage-netzwerk
Product SubCategory: 02-Fibre Channel
Product Thumbnail Description:
Product Code:
Recommended: [Ljava.lang.String;@54e1c0ef
Weight(Rank)/Priority:
HardWare: Y
Primary Thumbnail:
Tag:
  • global:products/fc0e1024blade
Image:
Gallery Thumbnail:
Product Filter:
  • Directors

Kostensenkung dank einheitlicher Konsolidierung

Der Brocade FCOE 10-24 stellt eine Verbindung mit Servern mithilfe von Converged Network Adaptors (CNAs) von Drittanbietern her. Dies dient der E/A-Konsolidierung, um eine Reduzierung der Infrastrukturkosten zu erreichen. Sie erhalten auch volle Kontrolle über Ihr SAN mit dem Brocade Network Advisor für Ihr Netzwerk Management.

Einfache Skalierung des Netzwerks zur Erzielung einer hohen Leistung

Der Brocade FCOE 10-24 wurde für datenintensive Applikationen konzipiert und verfügt über eine non-blocking Architektur und umfassende Erweiterungsmöglichkeiten. Beim framebasierten Trunking wird der Durchsatz der Serververbindung auf bis zu 40 Gbit/s beschleunigt, um die gewünschte hohe Leistung zu erzielen.

Vereinheitlichung des Managements für das gesamte Storage-Netzwerk

Indem das gleiche Betriebssystem und die gleichen Verwaltungsprogramme wie für die gesamte Brocade SAN-Umgebung verwendet werden, kann mit dem Brocade FCOE 10-24 Blade leicht eine Verbindung mit Brocade Fibre-Channel-SANs und FCoE-Systemen hergestellt werden. Die Konfiguration, Überwachung und Management sowie die Upgrades laufen komplett beeinträchtigungsfrei ab.

FABRIC-WEITE KONSOLIDIERUNG UND KOSTENKONTROLLE

  • Herstellen der Verbindung mit Servern mithilfe von Drittanbieter-CNAs nach Branchenstandard
  • Konsolidieren des Server-E/A zur Reduzierung von Adaptern pro Server, Verkabelung und Switchports
  • Reduzieren des Stromverbrauchs und der Kosten für die Kühlung, um die Umweltfreundlichkeit von Rechenzentren zu verbessern

 

SKALIERBARKEIT UND LEISTUNG FÜR NETZWERKE MIT HOHER DICHTE

  • Unterstützen von 10 GbE-Durchsatz über 24 DCB-Ports mit leistungsstarker, non-blocking Architektur
  • Verarbeiten von FCoE-Datenverkehr auf Wirespeed-Niveau für den Transport zu Fibre-Channel- und FCoE-Speichersystemen
  • Bereitstellen eines Durchsatzes von 40 Gbit/s für Serververbindungen per framebasiertem Trunking

ZUVERLÄSSIGE KONNEKTIVITÄT MIT BROCADE FABRIC OS

  • Unterstützen aller SAN-Produkte von Brocade, von Switches mit festem Port bis zu Backbones
  • Nahtloses und zuverlässiges Verbinden zu Brocade Fibre-Channel-SANs und FCoE-Netzwerken
  • Verhindern von Störungen durch transparentes Steuerprozessor-Failover und Firmware-Upgrades

ZENTRALES MANAGEMENT IN EINEM BEREICH

  • Konfigurieren und Verwalten der Backbones, Directors, Switches von Brocade und der Host Bus Adapter (HBAs) und CNAs von Drittanbietern
  • Ermitteln, Überwachen und Verwalten von Fibre-Channel-SAN, konvergiertem FCoE und IP-Switching und -Routing
  • Schnelles und einfaches Management von FCoE-Ports und -Trunks per Brocade Network Advisor Layer 2-Konfiguration

 

SUPPORT UND SERVICES

Holen Sie mit Brocade Professional und Residency Services das Optimum aus Ihren Netzwerkinvestitionen heraus, greifen Sie auf unser Self-Service-Support-Tool für die Online-Anfragenverwaltung zu, und nutzen Sie unsere wachsenden Community-Foren, in denen Sie sich vernetzen, von anderen lernen und Ihr Wissen teilen können.

PROFESSIONAL SERVICES

RESIDENCY SERVICES

SUPPORT SERVICES

COMMUNITY-FOREN

 

BROCADE-SCHULUNGEN

Optimieren Sie die Technologieinvestitionen Ihres Unternehmens, und erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten mit den technischen Schulungen von Brocade.

BROCADE-SCHULUNGEN

SCHULUNGSPLAN ERSTELLEN

KURSPLAN ANZEIGEN