+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen

Unternehmen und Service Provider nutzen Network Functions Virtualization (NFV), um die Bereitstellung von Diensten und ihre Entwicklung hin zur New IP zu beschleunigen. Wenn Netzwerke mehr virtuelle Geräte integrieren, wird es jedoch schwieriger zu bestimmen, wo virtuelle Funktionen instanziiert werden sollen und über welche Eigenschaften sie verfügen sollen. Diese Aufgabe lässt sich am besten mithilfe von bedarfsgesteuerter automatischer Orchestrierung und auf Standards basierenden Tools erledigen.

Als Anbieter von Technologie für offene Netzwerke und mit dem Ziel, die Umstellung unserer Kunden auf New IP zu beschleunigen, stellen wir erweiterte NFV-Lösungen bereit, die ohne weiteres im gesamten Netzwerk orchestriert werden können. Zur Untermauerung dieser Bemühungen, haben wir eine führende Rolle bei Community-Aktivitäten zur Definition offener Standardmethoden und -tools für die Orchestrierung übernommen. Wir sind überzeugt, dass diese Bemühungen zu universell wirksamen Lösungen beitragen.  

Dementsprechend sind unsere NFV-Lösungen offen und modular aufgebaut, sodass sie sich problemlos in Ihr Anwendungspaket und -system integrieren lassen und eine ganzheitliche Lösung bilden. Der Brocade Virtual Traffic Manager ist z. B. der branchenweit einzige vollständige, softwarebasierte Layer 7-Controller für die Anwendungsbereitstellung mit einer integrierten Funktion zur Optimierung von Webinhalten. Dadurch werden Anwendungen von Beschränkungen eines herkömmlichen hardwarebasierten Lastenausgleichs befreit. Dank dieser Freiheit können Sie beschleunigte Anwendungen ohne weiteres über jedes Rechenzentrum, jede private oder öffentliche Cloud bereitstellen.

Orchestrieren des New IP

Unser offener NFV-Ansatz unterscheidet uns von anderen Anbietern, denn er sorgt in Umgebungen mit mehreren Anbietern für die Übermittlung der gewünschten Leistungen. Er entspricht unserem Ziel, die Orchestrierung in einer softwaregesteuerten Infrastruktur zu erleichtern und unsere zentralen Neue-IP-Schwerpunkte zu implementieren: offen mit Absicht, umgebungsgesteuert, softwarezentriert und Migration nach Ihren Vorgaben.

Offen mit Absicht – Offen mit Absicht geht über die Open Source-Implementierung hinaus zum Betrieb in heterogenen Umgebungen und zur Unterstützung von Standard-Datenmodellen. Wir bieten offene NFV-Lösungen, die die Möglichkeiten standardbasierter Orchestrierungstools nutzen.

Umgebungsgesteuert – Ziel unserer Methode „Offen mit Absicht“ ist die Realisierung des Nutzens von Lösungen mehrerer Anbieter. Dies ist unter dem Gesichtspunkt der Beschleunigung und Orchestrierung wichtig, denn so können Sie ein System von Anbietern und Systemintegratoren definieren, mit deren Hilfe Sie Ihr virtualisiertes Netzwerk mit den für Sie geeigneten Standards implementieren.

Softwarezentriert – Die softwarezentrierte Umgebung der neuen IP ist die treibende Kraft hinter den aktuellen Bemühungen, Software mit mehr Nutzen auszustatten. Dieses Ziel hat zu mehr virtualisierten Geräten und Anwendungen geführt, die diese nutzen. Entscheidend ist dabei die Fähigkeit, diese Umgebung mit automatischen, auf Standards beruhenden Tools zu orchestrieren.

Migration nach Ihren Vorgaben – Eine softwarezentrierte Infrastruktur eignet sich für eine phasenweise Migration, bei der sich die automatische Orchestrierung als äußerst nützlich erweist.

Wenn softwaregesteuerte Netzwerke faktisch zum Vorbild werden, wird die vollautomatische Netzwerkbereitstellung, die in die umfassendere IT-Orchestrierung integriert ist, für alle Netzwerke zum Normalfall. Unserer Auffassung nach sind die Entwicklung offener, orchestrierungsfähiger NFV-Produkte und die Weiterentwicklung der Orchestrierungstechnologie in der Community wichtige Aspekte bei der Unterstützung der neuen IP.

NFV-Ressourcen

UNSERE PRODUKTE

Es ist einfach zu verstehen, weshalb Unternehmen zu Cloud-Infrastrukturen übergehen. Die Cloud verspricht viele Vorteile wie z. B. Kostenersparnis durch Größenvorteile und flexible Möglichkeiten zur Übernahme neuer Anwendungslasten. Brocade erleichtert diese Umstellung durch OpenStack-fähige Hardware und Software.