+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen

Die zunehmende Nutzung von Videos und sozialen Medien auf Mobilgeräten begünstigt eine enorme und wachsende Nachfrage nach mobilen Daten. Service Provider, die von dieser Nachfrage profitieren, indem sie differenzierte Dienstleistungen und eine konsistent hochwertige Erfahrung bieten, erhalten eine nie da gewesene Möglichkeit, ein signifikantes Umsatz- und Gewinnwachstum zu generieren.

Um eine mobile Erfahrung zu bieten, die den Geschäftserfolg fördert, müssen Netzwerke im Hinblick auf die Netzwerkleistung, Sicherheitsbedrohungen und die Kundenerfahrung umfassend überwacht und analysiert werden. Betreiber haben diese Funktionen üblicherweise mit hardwarebasierten Netzwerk-Packet-Brokern, Probes und Überwachungs-Tools realisiert. Die Netzwerk-Packet-Broker bündeln, replizieren und filtern den Netzwerkdatenverkehr und leiten ihn an die Probes und Analysetools oder, bei großen Netzwerken, an Analyse-Tool-Farmen weiter.

Mobilfunkbetreiber entscheiden sich immer mehr für Software Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV), um die Skalierbarkeit, Agilität und Programmierbarkeit ihrer Netzwerkinfrastruktur zu verbessern, und erwarten daher auch, dass ihre Netzwerk-Visibility nachzieht. Ältere hardwarezentrierte Netzwerk-Packet-Broker und Probes erfordern personalintensive Installations- und Konfigurationszyklen, die teuer und zeitraubend sind. Darüber hinaus sind ältere Visibility-Architekturen nicht in der Lage, die wachsende Nachfrage nach Skalierung und Leistung, die aufgrund der Zunahme des Machine-to-Machine-Datenverkehrs aus dem Internet of Things entsteht, zu befriedigen.

Die heutigen Netzwerk-Visibility-Infrastrukturen müssen die Entwicklung des Netzwerks in Richtung agiler und skalierbarer Architekturen widerspiegeln, um in hardware- und softwarebasierten Netzwerkumgebungen effektiv funktionieren zu können.

Carrier-Grade-Visibility für physische und virtuelle mobile Netzwerke

Brocade befindet sich an der Spitze des Übergangs zu Visibility-Architekturen der nächsten Generation mit dem Brocade Session Director – einer softwarebasierten Steuerungseinheit – und dem ersten virtuellen Netzwerk-Packet-Broker der Branche mit vollem Funktionsumfang. Brocade Session Director steuert dynamisch alle physischen und virtuellen Packet-Broker von Brocade und bietet eine Programmierschnittstelle (API) für Überwachungstools, damit Anfragen in Echtzeit eintreffen können. Der Brocade Virtual Packet Broker bietet ein umfassendes Paket an Traffic Aggregation, -Replikation und Optimierungsfunktionen über eine Hardware-unabhängige Architektur und bringt somit die Skalierbarkeit, Agilität und Flexibilität von NFV in die Netzwerk-Visibility ein.

Das Portfolio der Brocade Netzwerk-Visibility wird von der softwarebasierten, programmierbaren Brocade Packet Probe-Plattform abgerundet. Brocade Packet Probes sind Protokoll-parsende Maschinen, die mobilen Datenverkehr für die Analyse durch Überwachungstools entschlüsseln und reduzieren.

Softwareprodukte von Brocade können auf Commodity off the shelf (COTS)-Hardware bereitgestellt werden und erfüllen die Anforderungen der anspruchsvollsten mobilen Netzwerke an Leistung und Funktion.

Dank branchenführender programmierbarer Packet Broker und Packet Probes sowie einer softwarebasierten Control-Architektur bietet Brocade eine umfassende Visibility-Lösung für das Monitoring physischer und virtueller mobiler Netzwerke. Sie können sie zusammen nutzen oder die einzelnen Komponenten in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren. Egal, wofür Sie sich entscheiden: Der intuitive, grafische Brocade Visibility Manager mit einer zentralen Management-Konsole vereinfacht das Management dank zentralisierter Überwachung und Steuerung Ihrer physischen und virtuellen Netzwerk-Visibility-Infrastruktur.

Eine neue Realität

Kontinuierlicher Erfolg für Mobilfunkbetreiber erfordert die Anpassung an die dynamischen Entwicklungen der heutigen Marktbedingungen durch die Investition in agile, softwarebasierte Netzwerke. Netzwerk-Visibility-Produkte von Brocade sind für diese sich stets verändernde mobile Welt entwickelt. Dank softwarebasierter und programmierbarer Optionen, die Geschwindigkeit, Agilität und Skalierbarkeit bieten, definiert Brocade die Zukunft mobiler Netzwerk-Visibility neu..

Network Visibility-Ressourcen

UNSERE PRODUKTE

Mit Produkten von Brocade werden Möglichkeiten zur Realität. Durch den Wandel von Branchen und technologische Weiterentwicklung. Für große und kleine Unternehmen, Service Provider und den öffentlichen Sektor. Mit unseren bewährten Daten- und Storage-Netzwerk-Fabrics, hochmodernen virtuellen Geräten, Management-Tools und einem standardisierten Ansatz unterstützen wir Sie jederzeit bei Ihrem Erfolg.