+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen

Community College-Studenten, welche die Sphären der höheren Bildung testen, akademische Überflieger an Spitzenuniversitäten und Forscher, die an bahnbrechenden wissenschaftlichen und technischen Studien arbeiten, sind alle von Netzwerken abhängig. Doch die primären Netzwerkanforderungen dieser Gruppen sind nicht identisch. Jede Institution sieht sich herausgefordert, ihren eigenen spezifischen Bedarf mit Lösungen zu befriedigen, die heute wirtschaftlich sind und sich leicht an eine manchmal schwer vorhersagbare Zukunft anpassen lassen. Brocade-Lösungen für den Hochschulbereich stellen sich diesen Herausforderungen.

University of New Mexico rüstet Netzwerk auf, um Neuerungen in Ausbildung und Forschung zu unterstützen

Vielfältige Bedürfnisse

Community Colleges haben oft beschränkte IT-Budgets, die einen kostenbewussten Ansatz für Netzwerkinvestitionen verlangen. Sie schätzen flexible Optionen mit starker horizontaler Skalierbarkeit, sodass sie nur das kaufen können, was sie benötigen, und die Kapazität nach Bedarf erweitern können.

Hochschulen mit vierjähriger Studienzeit und Forschungsuniversitäten, die erstklassige Studenten, gefragte Pädagogen und Weltklasseforscher anziehen möchten, nutzen ihre Netzwerke als Unterscheidungsmerkmal. Diese Institutionen haben in der Regel bedeutende IT-Budgets und wählen erstklassige Komponenten. Sie wünschen eine leistungsstarke, äußerst zuverlässige Infrastruktur mit den neuesten Softwareprogrammen und Diensten für den aktuellen Bedarf, verlieren aber auch nie die Zukunft aus dem Blick. Ihr Netzwerk ist im Wesentlichen ein Fundament, auf dem künftige technische Innovationen errichtet werden können.

Studenten und Personal verlangten einen besseren, schnelleren Zugriff auf Online-Anwendungen, und unsere Forschungsprojekte verschlangen immer mehr Bandbreite und Netzwerkressourcen. So sind wir mit einer IT-Umgebung, die die Nachfrage nicht mehr erfüllen konnte, an unsere Grenze gestoßen. Die Brocade-Lösung hat uns ein solides Fundament verschafft und bietet attraktive Erweiterungsoptionen für die Zukunft.

Fritz Bütikofer, Universität Bern

Lösungen von Brocade

Für den Bedarf im Hochschulbereich, im Unterrichtsraum, im Viererzimmer und in den Studentenwohnheimen bieten wir Brocade ICX-Campus-Switches mit verschiedenen Kapazitäten und Funktionen an. Netzwerkadministratoren wissen insbesondere die problemlose Verwaltung und Skalierbarkeit der HyperEdge-Architektur der Switch-Familie zu schätzen. Zur Skalierung werden Switches einfach an beliebigen Stellen auf dem Campus hinzugefügt, auch dort, wo es keine Steckdosen gibt. Die neuen Switches werden automatisch zu einem Teil eines einzelnen, zentral verwalteten logischen Switches. Der Zeitaufwand für die Verwaltung wird reduziert, und die Bereitstellung der Ressourcen für die Benutzer wird beschleunigt. Zudem können die Netzwerkfähigkeiten auf einfache und wirtschaftliche Weise um anspruchsvollere Funktionen erweitert werden. Einsteiger-Switches erhalten automatisch Funktionen von Premium-Switches, wenn ein Premium-Switch einem Stapel von Einsteiger-Switches hinzugefügt wird.

Die ICX-Premium-Switches eignen sich außerdem ideal für Fachbereiche wie Maschinenbau, Informatik usw., die eigene, hoch belastbare Netzwerkumgebungen benötigen. Die Menge dieser funktionsreichen Switches lässt sich so skalieren, dass eine große Zahl kabelgebundener und drahtloser Geräte mit hoher Leistung unterstützt wird.

Abteilungsumgebungen mit zentralem Aufgabenbereich und das Rechenzentrum der Schule werden wahrscheinlich unsere leistungsstärksten Brocade VDX-Rechenzentrum-Switches und Brocade Router der MLX-Serie wählen. Diese Lösungen helfen Universitäten, Innovationen schneller zu entwickeln, da sie eine stets aktive, softwaregesteuerte, offene Infrastruktur ermöglichen, die sich den Anwendungsanforderungen entsprechend skalieren und anpassen lässt.

Brocade VDX-Switches verfügen über ein eingebettetes Ethernet-Fabric, das wir als Brocade VCS Fabric-Technologie bezeichnen. Dieses Fabric ermöglicht eine berührungsfreie Bereitstellung, die die Skalierbarkeit vereinfacht, da dem Netzwerk hinzugefügte Brocade VDX-Switches automatisch konfiguriert werden. Zudem wird das Fabric als einzelner Switch verwaltet, unabhängig davon, ob es nur wenige oder einige Hundert physische Geräte umfasst.

Brocade Router der MLX-Serie haben eine programmierbare Architektur und ein Switch-Fabric in Terabit-Größenordnung. Die Unterstützung von MPLS/VPLS sorgt für Konnektivität zwischen Standorten, während reduzierte Kern- und Aggregationsschichten die Komplexität des Netzwerks verringern und die Verwaltung erleichtern. Für Sicherheit sorgt eine Inline-Verschlüsselung mit Leitungsgeschwindigkeit, die den Datenschutz ohne Beeinträchtigung der Leistung oder Angewiesensein auf komplexe Bereitstellungen sicherstellt.

Wissenschaftler, die die Grenzen des Wissens verschieben und weltweit kooperieren, sind bereit für die nächste Generation der Netzwerktechnologie. Sie benötigen eine auf Standards basierende Umgebung, die erstklassige Komponenten unterstützt und schnellen Zugang zu aktuellen Tools und Technologien bietet. Brocade-Produkte, die das Netzwerkparadigma der neuen IP unterstützen, sind genau auf diese Community zugeschnitten.

Die neue IP ist ein offener, innovationsorientierter, per Software aktivierter Ansatz, der den Benutzern schnellen Zugriff auf ein breites Spektrum von Produkten und technischen Entwicklungsressourcen bietet. Wir unterstützen die neue IP mit SDN-fähigen Switches und einer umfassenden Plattform für virtuelle Dienste. Diese enthält die erste gewerblich erhältliche Ausgabe des OpenDaylight-Controllers, des führenden Open-Source-SDN-Controllers. Unser virtueller Router ist ebenfalls eine absolute Neuerung. Es handelt sich um den einzigen virtuellen Router und das einzige Netzwerk-Softwarepaket, der bzw. das von Anfang an für einen Intel-Chip entwickelt wurde und daher nicht aus dem ursprünglichen Design portiert werden muss.  

Höhere Ziele für die höhere Bildung

Gleichgültig, ob eine akademische Institution nach grundlegender Campus-Konnektivität oder nach einem globalen Netzwerk mit der fortschrittlichsten Technologie für die hellsten Köpfe der Welt sucht, Brocade verfügt stets über geeignete Lösungen. Institutionen im Hochschulbereich sind eine bedeutende Geburtsstätte von Innovationen, die für uns alle von unschätzbarem Wert sind. Und Brocade setzt voll auf Investitionen in Entwicklungsressourcen, um die Ziele dieser Institutionen zu unterstützen.

Wir sind in unserem Betrieb fundamental auf das Netzwerk angewiesen und können die Hochschule oder die Kurse nicht ohne Netzwerk betreiben. Es muss da sein und zuverlässig, effizient und ohne Ausfälle funktionieren. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Ausbildung unserer Studenten und bei der Qualifizierung der lokalen Arbeitskräfte.

Rosie Quelch, Netzwerkmanagerin, Isle of Wight College

Ressourcen für den Hochschulbereich

UNSERE PRODUKTE

Brocade bietet ein vielfältiges Portfolio physischer und virtueller Netzwerkgeräte, das auf die Anforderungen von lokalen Community Colleges oder der größten Universitäten mit Spitzenforschung zugeschnitten ist.