+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen

Wenige Branchen beeinflussen unser Leben so grundlegend wie der Gesundheitssektor. Deshalb ist das Versprechen, eine sichere, flexible Infrastruktur für den Informationsaustausch für medizinische Fachkräfte bereitzustellen, ein besonders persönliches, praktische und wertvolles Versprechen.

Stellen Sie sich vor, wie der sichere und mobile Zugang zu Ihren medizinischen Daten die Behandlung beschleunigen und Risiken reduzieren könnte. Malen Sie sich aus, dass das medizinische Personal in der Notfallversorgung über eine HD-Videokonferenz und den Informationsaustausch in Echtzeit zusammenarbeiten könnte, wenn Sie weit von zu Hause entfernt sind, und auf diese Weise eine sofortige und angemessene Behandlung möglich wird. Und dass Ihr Versicherungsträger ebenfalls eingebunden ist, um die Zahlung zu gewährleisten und Verzögerungen bei Behandlung und Rückerstattung zu vermeiden.

Ein Netzwerk, das diese Möglichkeiten bietet, hat einen beispiellosen und unbestreitbaren Nutzen. Und es ist beinahe schon Realität. Die Mechanismen für Mobilität, Kommunikation und Zusammenarbeit sind bereits vorhanden. Die potenziell schwache Verknüpfung zwischen ihnen ist die zugrunde liegende Netzwerkinfrastruktur.

Netzwerke stellen die Grundlage von IT-Lösungen im Gesundheitsbereich dar – sie haben eine ähnliche Funktion wie das Herz- und Kreislaufsystem für den menschlichen Körper. Ohne ein zuverlässiges Netz(werk) können wir einfach nicht überleben. Es sorgt für die Bereitstellung von Blut und Sauerstoff – der von uns benötigten Daten – am Versorgungsort.

Robert Murphy, MD, CMIO bei Memorial Hermann Health System

Die heutigen Netzwerke sind in der Regel auf statischen, proprietären und hardwarebasierten Architekturen aufgebaut. Netzwerke im Gesundheitsbereich stellen da keine Ausnahme dar. Während diese Architekturen weiterhin statisch geblieben sind, haben sich die Technologien, die diese Architekturen nutzen, schnell weiterentwickelt. Virtualisierung. Cloud. Flash-fähige Speichersysteme. Selbst Datenbanken wurden weiterentwickelt und nutzen offene Standards und Protokolle.

Das Gesundheitswesen läuft nun Gefahr, seine Abläufe auf veralteten Infrastrukturen zu modernisieren, die den Belastungen und der Realität der heutigen Prozesse im Gesundheitsbereich nicht standhalten können. Die potenziellen Fehler gehen weit über die Unannehmlichkeiten hinaus, die durch langsame Reaktionszeiten eines Patientenportals verursacht werden. Stellen Sie sich einen Netzwerkfehler während eines Eingriffs vor, bei dem der Chirurg auf netzwerkbasierte Bilder angewiesen ist. Das ist ein Sprung von „nicht gut“ zu „inakzeptabel“.

PHRI aktualisiert sein Netzwerk zur Verbesserung der globalen Gesundheitslage

Wiederbeleben von Netzwerken im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen muss den Übergang zu einem offenen, softwaregesteuerten Netzwerkdesign vollziehen, mit Service-Levels, die positive Patientenerfahrungen fördern. Und selbstverständlich ist Brocade in diesem „New IP“-Universum ein führender Anbieter. Unsere auf Standards basierenden Lösungen reduzieren die dauerhafte Anbieterbindung und ermöglichen Wahlmöglichkeiten und Flexibilität. Anwendungen, Rechner, Speichersysteme und Netzwerk arbeiten nahtlos und transparent zusammen, um bedarfsgerechte Dienste mit der bestmöglichen Benutzererfahrung bereitzustellen, während gleichzeitig die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften gewährleistet wird. Und wir unterstützen den Übergang Ihres Unternehmens zum „New IP“ in Ihrem Tempo und zu Ihren Bedingungen.

Während sich die Netzwerktechnologie ständig weiterentwickelt, können wir darauf vertrauen, dass die Lösungen von Brocade SDN-bereit sind. Sie bieten uns eine langlebige Plattform, auf der wir kontinuierliche Innovationen vornehmen können, um eine bessere Versorgung bereitzustellen.

Dan Brewer, Senior IT-Manager bei CoxHealth

Aber darüber hinaus erkennen wir die einzigartigen Merkmale und Herausforderungen einer Branche, in der das Leben von Menschen im wahrsten Sinne des Wortes von der Infrastruktur abhängen kann. Daher entwickeln wir eine Reihe von Plattformen für Gesundheitsdienstleister, die auf Referenzarchitekturen für Campus- und Rechenzentrumsnetzwerke in kleinen, mittelgroßen und großen Einrichtungen basieren. Alle Referenzarchitekturen werden unter dem Dach des patientenorientierten Netzwerks von Brocade zusammengefasst. Ausgehend von diesen Architekturen wird es Gesundheitsdienstleistern, Leistungszahlern und Live-Science-Unternehmen leichter fallen, Netzwerke zu erstellen, die ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.

CoxHealth implementiert höchstzuverlässiges Netzwerk zur Verbesserung der Patientenpflege

Gesundheitsdienstleister: Kosten und Qualität. Die Entwicklung hin zu kosten- und serviceorientierter medizinischer Versorgung, hausarztzentrierter Versorgung und gebündelten Zahlungen belegt die immer stärkere Ausrichtung der Gesundheitsdienstleister auf Kosten und Qualität. Dafür sind hohe Service-Levels erforderlich, die mittlerweile auch von den Patienten erwartet werden – durch Netzwerkzuverlässigkeit, Kostenkontrolle und Einhaltung von offenen Standards, die die Zusammenarbeit ermöglichen.

Leistungszahlende: Während sich der Fokus im Gesundheitswesen von der Quantität zur Qualität verlagert, passen Leistungszahler ihre Geschäftsmodelle an, um die Gesundheitsversorgung besser zu verwalten. Dies erfolgt durch die Ermittlung von Risikogruppen für eine bessere medizinische Versorgung, die Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten zur Kostensenkung und die schnelle Bearbeitung von gültigen Ansprüchen. Zum Erreichen dieser Ziele sind Vereinfachungen und eine nahtlose Integration in vorhandene Systeme und Prozesse erforderlich, damit eine kontinuierliche Interaktion mit den Mitgliedern und ein genauer und zeitnaher Datenaustausch gewährleistet werden können.

Life-Sciences: Der Datenaustausch ist heute der treibende Faktor für Innovationen im Bereich Life-Sciences, da die pharmazeutische und biotechnologische Forschung tiefgreifende Änderungen bei der persönlichen medizinischen Versorgung einläutet. Durch die engere Zusammenarbeit zwischen Pharma-Industrie, Biotech-Industrie und Gesundheitsdienstleistern sind die neuen datengesteuerten Modelle auf die Einbeziehung der Nutzer ausgerichtet. Aufgrund der zunehmend komplexeren klinischen Entwicklungs- und Compliance-Prozesse sind hohe Leistung, Skalierbarkeit und automatisierte Funktionen zur Verkürzung der Markteinführungszeit von Produkten entscheidend.

Trotz der leicht unterschiedlichen Schwerpunkte dieser Akteure verfolgen sie ein gemeinsames Ziel: die Verbesserung der Patientenerfahrung. Und das ist auch unsere Priorität. Unsere Lösungen versetzen Unternehmen in die Lage, das Leben von Patienten durch patientenorientierte, offene und ökonomische Dienstleistungen zu verbessern, durch die eine sichere, vereinfachte, integrierte und robuste Kommunikation, Zusammenarbeit und ein Informationsaustausch ermöglicht wird.

DAS PATIENTENORIENTIERTE NETZWERK VON BROCADE
Das patientenorientierte Netzwerk von Brocade ist Grundlage einer „Philosophie“, die mit einer sorgfältigen Überprüfung der Patientenanforderungen auf allen Ebenen des Gesundheitsversorgungsprozesses beginnt. So kann ermittelt werden, mit welcher Netzwerkarchitektur eine qualitativ hochwertige, kostengünstige Patientenversorgung am besten gewährleistet werden kann, statt einfach eine vordefinierte „medizinische“ Referenzarchitektur innerhalb eines Unternehmens bereitzustellen.

Patientenorientierte Netzwerke sorgen dafür, dass die IT relevanter für Benutzer wird, sie die Kontrolle über die Netzwerkressourcen erhält und sie besser in der Lage ist, Änderungen zu verwalten und die geschäftliche Flexibilität zu verbessern. Die IT wird zu einem Wegbereiter für qualitativ hochwertige Patientenversorgungs-Dienstleistungen und ist nicht mehr nur ein Technologiefaktor.

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DAS PATIENTENORIENTIERTE NETZWERK VON BROCADE

Ermöglicht nahtlose patientenorientierte Netzwerkdienste
Bietet höchste Verfügbarkeit
Stellt Skalierbarkeit, Vereinfachung und Automatisierung bereit
Reduziert Kosten durch die niedrigsten Anschaffungs- und Gesamtkosten in der Branche

Bietet ein „Pay-as-you-go“-Anschaffungsmodell
Verwendet offene, auf Standards basierende Technologien
Verbessert Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung
Verbessert Datenschutz und sichere Mobilität

Ressourcen zum Gesundheitswesen

UNSERE PRODUKTE

Mit Produkten von Brocade werden Möglichkeiten zur Realität. Durch den Wandel von Branchen und technologische Weiterentwicklung. Für große und kleine Unternehmen, Service Provider und den öffentlichen Sektor. Mit unseren bewährten Daten- und Storage-Netzwerk-Fabrics, hochmodernen virtuellen Geräten, Management-Tools und einem standardisierten Ansatz unterstützen wir Sie jederzeit bei Ihrem Erfolg.