+49 (0)89-200009-100

Alle Felder müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank, Melissa
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Premium-Content von Brocade
To Complete the subscription process please check your email

IP-Speichernetzwerk neu definieren

Kein veraltetes IP-Netzwerk verwenden

Entdecken

Neue IP: Transformation von Netzwerken

Revolutionierung von Geschäftsmodellen für die „Third Platform“

Entdecken

Anwendungsunterstützung für die neue IP

Kostenlose Testphase von 30 Tagen: Brocade Virtual Traffic Manager, die führende Plattform für die virtuelle Anwendungsbereitstellung für die neue IP

Entdecken
Tut uns leid!
Beim Versuch des Verarbeitens Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten
Noch einmal versuchen
Partner / OEMs

Brocade und Hitachi Data Systems

ÜBERSICHT ÜBER DIE PARTNERSCHAFT

Seit mehr als 15 Jahren bieten Brocade und Hitachi hochgradig integrierte, einheitliche Speicherlösungen mit der Verfügbarkeit und Skalierbarkeit, um wichtige Geschäftsanwendungen und Servicelevel zu unterstützen. Heute vereinen wir die New IP-Lösungen von Brocade mit Social Innovation von Hitachi, um bahnbrechende IT-Plattformen bereitzustellen, die echte Geschäftsprobleme lösen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Hitachi Data Systems OEM-Team

Die erstklassigen Lösungen von Hitachi Data Systems und Brocade:

Speicher- und SAN-Konsolidierung

  • Hitachi und Brocade helfen unseren Unternehmenskunden bei der Handhabung von Einschränkungen der Rechenzentrumsressourcen mit effizienten SANs und konvergierten Infrastrukturlösungen, die auf fortschrittlichen Technologien basieren, wie Speichervirtualisierung, Flash-Speicher und Fabric-basierten Netzwerken.

Konvergierte Plattform

  • Die Brocade Gen 5 Fibre Channel SAN- und Ethernet Fabric-Technologien versorgen die Hitachi Unified Compute Platform. Diese konvergierten Infrastrukturlösungen vereinen Speicher, Server, Netzwerk und Software zur Unterstützung von unternehmenskritischen Arbeitsauslastungen.

Netzwerk-Mainframe-Speicher

  • Brocade Networking und die Hitachi Virtual Storage Platform bieten eine ansprechende Lösung für an den Mainframe angeschlossenen Speicher. Diese Technologien schaffen eine hochgradig virtualisierte Umgebung, die Mainframe-Ressourcen effektiver als direkt angeschlossene Topologien einsetzt.

Flash-Speicher-Optimierung

  • Fibre Channel-Netzwerke sind der Marktstandard für leistungsstarke Speicherumgebungen. Mit den leistungsstarken Fibre Channel-Lösungen von Brocade können Sie vollständig vom Hitachi Data Systems-Flash-Speicher profitieren, da mögliche Engpässe im Speichernetzwerk vermieden werden.

Lösungen von Hitachi und Brocade

Speicher- und SAN-Konsolidierung

Gehen Sie auf Einschränkungen der Rechenzentrumsressourcen mit auf Speichervirtualisierung basierenden Lösungen von Hitachi und Brocade ein. Das Ergebnis? Verbesserte Nutzung durch energiesparende Geräte mit kleinerer Standfläche. Hitachi und Brocade ermöglichen bessere Speicher- und SAN-Konsolidierung mit der Hitachi Virtual Storage Platform und dem Brocade DCX 8510 Backbone der nächsten Generation.

Einheitliche Speicherinfrastruktur

Hitachi und Brocade bieten hochgradig integrierte Speicherlösungen mit der Leistung, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit, um zahlreiche Anwendungen und Servicelevels zu unterstützen. Hitachi Unified Storage vereint Block-, Datei- und Objektspeicher in einer einheitlichen Plattform, einschließlich HUS VM. Diese vielseitige Lösung bietet Unternehmensvirtualisierung und einheitlichen Speicher für kleine und mittelständische Unternehmen in einem effizienten Paket. Zusammen ermöglichen die HUS- und Brocade Fabric-Technologien eine flexible und zuverlässige Infrastruktur, die eine überlegene Lösung für öffentliche und private Clouds darstellt.

Konvergierte Plattform

Hitachi Unified Compute Platform und Brocade bieten Cloud-optimierte Lösungen mit der Flexibilität und Skalierbarkeit zur On-Demand-Unterstützung von IT-Services. Die Integration von Brocade Ethernet und Fibre Channel Switches in Hitachi Compute Blades und branchenführenden Speicher gewährleistet eine leistungsstarke Infrastruktur für große wie mittelständische Unternehmen. Die einfach bereitzustellenden, einheitlichen Server von Hitachi beschleunigen die Bereitstellung der am häufigsten verwendeten Geschäftsanwendungen auf dem Markt – Microsoft Exchange, Oracle Database, SAP HANA, Microsoft PrivateCloud und VMware vSphere.

Netzwerk-Mainframe-Speicher

Das Brocade DCX 8510 Backbone und die Hitachi Virtual Storage Platform bieten die richtige Lösung für Umgebungen mit an den Mainframe angeschlossenem Speicher. Diese Technologien ermöglichen flexible Unternehmen über eine hochgradig virtualisierte Speicherumgebung, die die Netzwerkleistung enorm steigert und die Mainframe-Systemressourcen im Vergleich zu herkömmlichen direkt angeschlossenen Topologien besser nutzt. Was bedeutet das für Sie? Schnellere Bereitstellung neuer Anwendungen und unterbrechungsfreie erneute Bereitstellung von Speicherressourcen zwischen Mainframe und offenen Systemumgebungen.

Infrastruktur für Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung

Hitachi und Brocade bieten Geschäftskontinuitätslösungen ohne Datenverluste bei geplanten und nicht geplanten Ausfällen. Die synchrone Remotereplikationssoftware Hitachi TrueCopy™ unterstützt gemeinsam mit den integrierten Metrokonnektivitätsfunktionen der Brocade Gen 5 Fibre Channel Switches die kostengünstige Kurzdistanzreplikation. Zur Langdistanzreplikation und für fortschrittlichere Rechenzentrumskonfigurationen wählen Sie Hitachi Universal Replicator und Brocade 7800 oder Brocade FX8-24 Extension Blade. Ihre einzigartigen Funktionen untermauern die leistungsstarke, äußerst zuverlässige Geschäftskontinuitäts- und Notfallwiederherstellungsinfrastruktur, die sich in Rechenzentren auf der ganzen Welt bewährt hat.